Romanwerkstadt

Romanwerkstadt · 19. September 2019
Romane schreiben macht mehr Spaß als Sachbücher oder Ratgeber. Letzteres muss sauber recherchiert sein, damit die Sache den Tatsachen entspricht. Anders ist es im Genre Fiction, hier kann man auf Lust und Laune Charaktere entwickeln. Und wenn es nicht passt, dann schreibt man es um.